Fußball
DJK Dampfach: Der Gegner ist schwer angeschlagen
Christopher Gonnert, Adrian Hatcher und Patrick Winter (von links) bejubelten im vergangenen Spiel gegen den FC Lichtenfels drei Punkte.
Ryan Evans
F-Signet von Horst Dombrowski Fränkischer Tag
Dampfach – Die DJK Dampfach ist beim FC Fuchsstadt klarer Außenseiter, zuletzt schwächelte der Tabellenzweite jedoch erheblich. Liegt darin die Chance für den Aufsteiger?

Den ganz großen Druck hat die DJK Dampfach (10.) am Samstag (14 Uhr) nicht, wenn sie beim FC Fuchsstadt (2.) antritt. Nach dem 2:1-Erfolg in der Vorwoche beim FC Lichtenfels kann die Mannschaft von Trainer Oliver Kröner befreit aufspielen. Anders sieht es bei den Gastgebern aus: Nach zwei Auswärtsniederlagen am Stück mit insgesamt zehn Gegentoren in Aschaffenburg (1:6) und in Coburg (0:4) hat der FC Fuchsstadt etwas gutzumachen. Landesliga Nordwest FC Fuchsstadt – DJK Dampfach Der Tabellenzweite hat nicht nur Platz 1 und zwei Spiele ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben