Fußball
FC Sand fordert die Mannschaft der Stunde
Niklas Stretz (rechts, im Zweikampf mit Sandro Kramosch vom ASV Rimpar) kann dem FC Sand bei der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach nicht helfen. Er fehlt krankheitsbedingt.
Foto: Archiv/Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Sand am Main – Der Auftritt bei Spitzenreiter Fuchsstadt macht dem FC Sand Mut für das Duell mit dem nächsten Topteam. Für den FCS-Trainer ist die DJK Schwebenried/Schwemmelsbach sogar noch schwerer zu bespielen.

An diesem Wochenende wird in der Landesliga Nordwest die Rückrunde eingeläutet. Für den FC Sand (19.) steht am Sonntag (14 Uhr) der Auswärtsauftritt bei der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach (3.) an. Die Gastgeber aus dem Landkreis Main-Spessart liegen zwar schon acht Punkte hinter dem Spitzenduo aus Fuchsstadt und Coburg, doch das Team von Trainer Felix Zöller befindet sich in Topverfassung. Landesliga Nordwest DJK Schwebenried/Schwemmelsbach – FC Sand Für den FC Sand ist der Rückstand auf den untersten Relegationsplatz nach dem 0:2 ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.