Volleyball
Nach harter Zeit: So plant Drittligist VC Eltmann
Rolf Werner (rechts), Vorsitzender des VC Eltmann, blickt optimistisch in die Zukunft seines Vereins. Ex-Coach Marco Donat zeichnet  mittlerweile für die Sportliche Leitung des Drittligisten verantwortlich.
Rolf Werner (rechts), Vorsitzender des VC Eltmann, blickt optimistisch in die Zukunft seines Vereins. Ex-Coach Marco Donat zeichnet mittlerweile für die Sportliche Leitung des Drittligisten verantwortlich.
Foto: Daniel Löb
Eltmann – Insolvenz, Lizenzentzug: Das Bundesliga-Abenteuer hinterließ beim VC Eltmann Spuren. Die Ziele des Vereins bleiben trotzdem ambitioniert.

Das vergangene Jahr rief bei den Volleyballern des VC Eltmann wenig Freude hervor. Der sportliche Auftritt in der 1. Bundesliga war eher mager, es folgte die Insolvenz der für das Oberhaus gegründeten Spielbetriebsgesellschaft und der damit einhergehende Lizenzentzug. Der Klub zog sich daraufhin im vergangenen Herbst freiwillig in Liga 3 zurück. Nach zwei Spielen, die jeweils verloren gingen, wurde die Saison wegen der Corona-Pandemie ohne Wertung abgebrochen. Geldstrafe ist bezahlt Seitdem arbeiteten die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Rolf Werner und den Sportlichen Leiter Marco Donat an der ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren