Fußball
Kreisliga: So lief es für die Haßberge-Teams
Dreikampf um den Ball im Derby: der FCler Matthias Schmitt (rotes Trikot) sowie die TVler Lukas Hofmann (links) und Daniel Weniger
Foto: Ralf Naumann
LKR Haßberge – Aufsteiger TV Haßfurt gewinnt das Lokalderby, der TV Ebern besiegt den TSV Scherneck und in Sylbach fallen acht Tore.

Zum Saisonstart der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2 gewann der Neuling TV Haßfurt das Lokalderby gegen die SG FC Haßfurt/Wonfurt mit 3:1. Noch deutlicher (4:1) setzte sich der TV Königsberg bei der SG Untertheres durch. Die torreichste Begegnung gab es beim 4:4 zwischen dem SV Sylbach und der SG Eltmann.Kreisliga 2 Schweinfurt TV Haßfurt – (SG) FC Haßfurt 3:1 (3:1)Im Stadtduell ging der Gast schon nach neun Minuten in Führung.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich