Fußball
Sander Torflaute hat Bestand
Der Ammerthaler Daniel Gömmel (Nummer 17) köpft über Keeper Markus Geier hinweg zum 3:0 ein. Die Sander Tim Dotterweich (verdeckt) und Simon Götz können nur hinterherschauen.
Der Ammerthaler Daniel Gömmel (Nummer 17) köpft über Keeper Markus Geier hinweg zum 3:0 ein. Die Sander Tim Dotterweich (verdeckt) und Simon Götz können nur hinterherschauen.
Foto: Ryan Evans
Sand am Main – Der FC Sand verliert auch sein viertes Spiel in Folge und rutscht erstmals in dieser Saison auf einen Relegationsplatz

Glückwunsch an Ammerthal, der Sieg geht auch in der Höhe vollkommen in Ordnung“, gab Sands Trainer Mathias Strätz nach dem Bayernliga-Spiel des FC Sand bei der DJK Ammertal auf der Pressekonferenz zu Protokoll. Es war bereits die vierte Pleite für die Korbmacher in Serie, und was wesentlich schlimmer scheint, ohne eigenen Torerfolg. Null Punkte bei 0:14 Toren, das ist die magere Bilanz des FCS nach den letzten vier Auftritten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren