Fußball
SV Ebelsbach: Knaller-Auftakt in die Relegation
Ebelsbachs später verletzt ausgeschiedener Patrik Lediger (re.) und Thulbas Lukas Graser im Zweikampf. Von rechts springt Grasers Teamkollege Sebastian Gah heran.
Foto: Ralf Naumann
Ebelsbach – Mit dem 5:2-Sieg im Relegationshinspiel über den FC Thulba macht der SV Ebelsbach einen großen Schritt Richtung zweiter Relegationsrunde.

Der SV Ebelsbach ist dem Aufstieg in die Bezirksliga einen Schritt näher gekommen. Am Mittwochabend erarbeitete sich das Team von Trainer Luka Hornung eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel am Samstag beim FC Thulba. Mit 5:2 (4:0) siegten die Ebelsbacher gegen Thulba und stehen mit eineinhalb Beinen in der nächsten Relegationsrunde.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal