Volleyball
VC Eltmann wankt nur kurzzeitig
Johannes Engel (links) und der VC Eltmann haben zum Auftakt der Aufstiegsrunde die Donau Volleys Regensburg in die Schranken gewiesen.
Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Eltmann – Im ersten Satz wackelt der VC Eltmann noch gegen die Donau Volleys aus Regensburg, dann berappelt sich das Kranz-Team und fährt einen hochverdienten 3:1-Sieg ein.

In einem spannenden und hochklassigen Spiel haben die Drittliga-Volleyballer des VC Eltmann die Donau Volleys aus Regensburg mit 3:1 zum Auftakt der Aufstiegsrunde besiegt. Nach zu vielen Fehlern zu Beginn und dem daraus resultierenden Satzverlust fingen sich die Unterfranken und fanden zu gewohnter Stärke zurück.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben