Volleyball
Für den VC Eltmann zählt nur ein weiterer Sieg
Gegen die Donau Volleys Regensburg benötigten Perica Stanic (rechts) und der VC Eltmann einen Satz Anlauf, um ins Spiel zu kommen. In Friedberg wollen sie von Beginn an präsent sein.
Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Eltmann – Die Ausgangslage ist komfortabel, doch der VC Eltmann kann sich beim TSV Friedberg nicht ausruhen. Die Unterfranken wollen nämlich ein Endspiel gegen Hauptkonkurrent Grafing vermeiden.

Das Duell gab es schon in der Aufstiegsrunde der zurückliegenden Saison, nun kommt es zum Wiedersehen: Die Drittliga-Volleyballer des VC Eltmann bekommen es am Sonntag (15 Uhr) mit dem TSV Friedberg zu tun, der in den vergangenen zwei Duellen auf Augenhöhe mit den Unterfranken agierte.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben