Volleyball
Zehn aus zehn: unaufhaltsame Eltmanner
Sind weiter nicht zu bremsen: Jannis Hopt (links) und der VC Eltmann ließen den L.E. Volleys wie schon im Hinspiel keine Chance.
Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Eltmann – Der VC Eltmann marschiert in der 3. Liga Ost weiter vorneweg. Durch den Sieg gegen Leipzig nimmt die Mannschaft von Trainer Christian Kranz voraussichtlich wichtige Punkte in die Aufstiegsrunde mit.

Die eindrucksvolle Serie der Volleyballer des VC Eltmann in der 3. Liga Ost hält weiter an. Gegen den Aufstiegskonkurrenten aus Leipzig zeigten die Unterfranken eine starke Leistung und bleiben nach dem 3:0-Erfolg auch im zehnten Spiel der Vorrunde ungeschlagen. Besonders wichtig sind die drei Punkte, die die Eltmanner mit hoher Wahrscheinlichkeit in die Aufstiegsrunde mitnehmen, da der TSV Eibelstadt zur gleichen Zeit in Zirndorf verlor. „Wenn wir nun auch noch drei Punkte aus Marktredwitz entführen können, können wir mehr als ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben