Volleyball
VC Eltmann will sich zum Fest selbst beschenken
Johannes Engel, Marko Knauer und Bruno Simunic wollen gegen den TSV Zirndorf wieder jubeln.
Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Eltmann – Im letzten Vorrundenspiel der 3. Liga Ost strebt der VC Eltmann einen weiteren Sieg an. Gegen den TSV Zirndorf haben die Unterfranken eine kleine Überraschung für die Fans angekündigt.

Für die Volleyballer des VC Eltmann könnte es derzeit in der 3. Liga Ost nicht besser laufen. Nach dem 3:1-Erfolg bei der VGF Marktredwitz am vergangenen Wochenende steht nicht nur fest, dass sie die Vorrunde als Spitzenreiter beenden, sondern auch, dass sie mit voller Punktzahl in die im Januar beginnende Aufstiegsrunde starten.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben