Volleyball
VC Eltmann: Das Topspiel ist richtungsweisend
Thiago Welter (rechts) und der VC Eltmann können sich mit einem Sieg bei der VGF Marktredwitz eine hervorragende Ausgangsposition für die Aufstiegsrunde verschaffen.
Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Eltmann – Für den VC Eltmann ist das letzte Auswärtsspiel der Vorrunde das schwerste. Mit einem Sieg in Marktredwitz können die Unterfranken ihre Ausgangsposition für die Aufstiegsrunde erheblich verbessern.

Für die Volleyballer des VC Eltmann steht am Samstag (20 Uhr) in der 3. Liga Ost das wichtigste Spiel der Vorrunde an. Das letzte Auswärtsspiel in diesem Jahr führt die Mannschaft von Trainer Christian Kranz zur VGF Marktredwitz, die als Tabellenzweiter zusammen mit den Eltmannern in die Aufstiegsrunde einziehen wird. Umso wichtiger ist die Partie. Denn: Der Sieger nimmt für die entscheidende Saisonphase wichtige Punkte mit.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben