Volleyball
VC Eltmann entscheidet hitziges Derby für sich
Maximilian Kolbe (rechts) wurde im Unterfrankenderby aufseiten des VC Eltmann als MVP ausgezeichnet. Perica Stanic (links) fehlte in Eibelstadt aus privaten Gründen.
Foto: Archiv/Ryan Evans
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Eibelstadt – Beim Drittligaduell zwischen dem TSV Eibelstadt und dem VC Eltmann wurde viel diskutiert. Am deutlichen Erfolg der Gäste bestand jedoch kein Zweifel.

Wie es sich für ein Derby gehört, kam es am Sonntagnachmittag zu einem emotionalen Aufeinandertreffen zwischen den Drittliga-Volleyballern des VC Eltmann und des TSV Eibelstadt. Nicht nur sportlich, sondern auch verbal lieferten sich die Teams einen unterhaltsamen Schlagabtausch, in dem Eltmann mit 3:0 als verdienter Sieger vom Feld ging.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.