Verkehr
Ob in Obertheres wieder Züge halten?
Blick über die Schienen auf das Bahnhofsgebäude in Obertheres: 44 Jahre nach der Schließung versperrt schon Bewuchs den Zutritt auf die Schiene.
Blick über die Schienen auf das Bahnhofsgebäude in Obertheres: 44 Jahre nach der Schließung versperrt schon Bewuchs den Zutritt auf die Schiene.
Foto: Günther Geiling
LKR Haßberge – Der Ausschuss des Kreistages Haßberge möchte eine Reaktivierung des Bahnhofs. Aber wäre das überhaupt wirtschaftlich?

Der Gemeinderat von Theres hat die Beantragung der Reaktivierung des Bahnhofs in Obertheres schon länger beschlossen und kürzlich sprachen sich in einem „Haßberg-Check“ auch zahlreiche Einwohner dafür aus. Ebenso positiv sah nun auch der Ausschuss für „Bau und Verkehr“ das Vorhaben und den Wunsch der Gemeinde Theres. Er empfahl dem Kreistag einen Beschluss für einen Bahnhalt von Zügen in Obertheres zu fassen.Inwieweit dieser Wunsch natürlich Erfolg haben wird, ist trotzdem fraglich, denn zuständig sind die Bahn und die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG).

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren