Glosse
Arme Hass-Berge – keiner mag sie
Unser Redakteur Günter Flegel flegelt ein bisschen.
Unser Redakteur Günter Flegel flegelt ein bisschen.
Foto: FT
LKR Haßberge – Die Coburger haben Jan Böhmermann als Promi-Lästerzunge, und wo bleiben wir HASler?

Wir müssen uns an dieser Stelle mal von ganzem Herzen bei Helmut Vorndran entschuldigen, und eigentlich dürften wir ihn gar nicht mehr erwähnen: Vor einiger Zeit haben wir den Autor aus Rattelsdorf im Landkreis Bamberg immer wieder aufs Korn genommen, weil er in einem seiner Krimis die Haßfurter Autofahrer als die schlechtesten der Welt bezeichnet hatte. Inzwischen lässt er es sein, obwohl es seinen Lesungen in Haßfurt und um Haßfurt herum mords Zulauf bescherte. Und jetzt: Jetzt fehlt er uns, der Helmut. Uns fehlt jemand, der die Hass-Berge geschliffenen Wortes so richtig von Herzen nicht lieb hat.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren