Alltagsimpfen
Impfen könnte so leicht sein
Ein Bierchen zum Impfen? Damit hatte man in Lichtenfels tollen Erfolg.
Ein Bierchen zum Impfen? Damit hatte man in Lichtenfels tollen Erfolg.
Foto: Christoph Soeder/dpa
LKR Haßberge – Niederschwellig die Bürger erreichen, das schafft man in den Nachbarlandkreisen. In Lichtenfels ist „Ein Bier, ein Pieks“ Kult.

„Abwinken tät ich von Vornherein nicht!“ Brauer Michael Bayer vom „Grünen Baum“ in Theinheim schmunzelt am Telefon, als er von der ungewöhnlichen Impfaktion am Donnerstag im Landkreis Lichtenfels hört. „Ich hab schon immer gsagt: Gebt uns den Impfstoff nein Bier, ruck zuck wär der jetzt schon weg und die Leut’ geimpft.“ In Lichtenfels haben Landrat und ein Klein-Brauer „Ein Pieks, ein Bier“ ausgetüftelt, als sie miteinander über niederschwellige Impfangebote für die Bürger sprachen, also ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter