Verkehr
Eltmanner Marktplatz-Straße wird asphaltiert
Durch den Pflasterbelag auf der Staatsstraße  bekam der Eltmanner Marktplatz aus denkmalpflegerischer Sicht ein geschlossenes Erscheinungsbild. Den täglichen Verkehrsanforderungen ist der Pflasterbelag jedoch nur bedingt gewachsen.
Durch den Pflasterbelag auf der Staatsstraße bekam der Eltmanner Marktplatz aus denkmalpflegerischer Sicht ein geschlossenes Erscheinungsbild. Den täglichen Verkehrsanforderungen ist der Pflasterbelag jedoch nur bedingt gewachsen.
Foto: Sabine Weinbeer
Eltmann – Der Eltmanner Stadtrat beschloss, das "laute" Pflaster durch einen "leiseren" Belag zu ersetzen.

Mit 12:8 Stimmen fiel nach Jahren der Diskussion und Abwägung am Mittwochabend im Eltmanner Stadtrat eine richtungsweisende Entscheidung zum künftigen Aussehen des Marktplatzes, aber auch für die Wohnqualität der Anlieger. Das Gremium gab dem Staatlichen Bauamt Schweinfurt grünes Licht, das Pflaster der über den Marktplatz verlaufenden Staatsstraße durch einen optisch angepassten Asphaltbelag zu ersetzen.Seit Jahren ringen Bürgermeister Michael Ziegler (CSU) und die Stadtratsmitglieder um die Ortsdurchfahrt, die früher schon asphaltiert ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter