Mittelschule
Mittelschule Ebern ist für die Zukunft gerüstet
Philipp Arnold, Schulleiter der Mittelschule Ebern (links) und sein Vertreter, Toni Binder beim "Homeschooling" vor den Mitgliedern des Schulverbandes im "Innovation Space", dem Vorzeigeraum der Mittelschule Ebern.
Philipp Arnold, Schulleiter der Mittelschule Ebern (links) und sein Vertreter, Toni Binder beim "Homeschooling" vor den Mitgliedern des Schulverbandes im "Innovation Space", dem Vorzeigeraum der Mittelschule Ebern.
Foto: Helmut Will
Ebern – Bei der Sitzung des Schulverbands nutzte Rektor Philipp Arnold die technischen Möglichkeiten, um zu zeigen, wie Homeschooling funktionieren kann.

Homeschooling aus erster Hand, gab es bei der Sitzung des Schulverbandes Mittelschule Ebern am Donnerstagabend im "Showroom" der Schule. Rektor Philipp Arnold und sein Stellvertreter Toni Binder zeigten sich als profunde Kenner der Materie. Sie gaben den Mitgliedern des Schulverbandes Präsenzunterricht über Homeschooling und äußerten ihre Wünsche für weitere sachgerechte Ausstattung der Mittelschule. Auch der Haushalt wurde beraten und beschlossen. Sichtlich stolz waren Arnold und Binder auf den neuen Raum, der digital gut ausgestattet wurde.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren