Protestmarsch
So lief der Corona-Abend in Ebern
Rund 500 Menschen hatten sich am Mittwochabend zu einem friedlichen Corona-Protestzug in Ebern versammelt. Es gab keinerlei Tumulte.
Rund 500 Menschen hatten sich am Mittwochabend zu einem friedlichen Corona-Protestzug in Ebern versammelt. Es gab keinerlei Tumulte.
Foto: Brigitte Krause
Ebern – Erneut haben rund 500 Menschen gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie demonstriert. Im Vorfeld waren klare Regeln in Kraft gesetzt worden.

Ruhig und in geordneten Bahnen verlief am Mittwochabend der Corona-Protest von rund 500 Menschen in Ebern. Im Vorfeld hatten sich, gewarnt durch die Ausschreitungen am Sonntag in Schweinfurt, Stadt, Landratsamt und Polizei gewappnet und klare Regeln für den nicht angemeldeten Protestzug in Kraft gesetzt. Dafür zeigten die allermeisten Teilnehmer Verständnis, nur vereinzelt klang Kritik an der konsequenten Haltung der Behörden.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter