Serie: Lebenswege
Ultraläufer Hubert Karl: Laufend um die Welt
Hubert Karl beim Zieleinlauf des Ägypten-Ultramarathons.
Hubert Karl beim Zieleinlauf des Ägypten-Ultramarathons.
Foto: Privat
Geschichten zum Glück
Zeil am Main – Der Zeiler hat in Verbindung mit Ultramarathon-Wettkämpfen viele Länder auf allen Kontinenten bereist. Ein Porträt eines Ausnahmesportlers.

Dieser Text ist Teil der neuen Serie „Lebenswege - Geschichten zum Glück“. Hier erzählen Menschen aus Franken ihre besondere Lebensgeschichte. Schon als kleines Kind bereiste Hubert Karl die ganze Welt. Auf seinem Globus studierte er die Kontinente, drehte die blaue Plastikkugel und stoppte mit dem Zeigefinger in immer neuen Ländern. Heute, gut fünf Jahrzehnte später, hat der Zeiler tatsächlich die Welt gesehen. Sein Lebensweg führte ihn von Japan, Afrika und Chile bis zum Nordkap. Meistens verband er die Reisen mit seiner großen Leidenschaft: dem Laufen. Aber nicht etwa auf ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren