Kaum Schlaf, ...
Hubert Karl läuft 490 Kilometer in 90 Stunden
Der Zeiler Hubert Karl  hat Unmöglich scheinendes geschafft: 245 plus  490 Kilometer laufen zwischen Athen und Sparta.
Der Zeiler Hubert Karl hat Unmöglich scheinendes geschafft: 245 plus 490 Kilometer laufen zwischen Athen und Sparta.
Foto: Florian Bachmeier
Zeil am Main – Der Zeiler Hubert Karl absolvierte mit 63 innerhalb von sieben Wochen erst den härtesten, dann den längsten Ultramarathon der Welt in Griechenland.

490 Kilometer laufen. Am Stück. Dabei über 7000 Höhenmeter bewältigen – das ist zweimal die Zugspitze hinauf und noch 1000 Meter draufpacken. Wer so etwas verrückt Klingendes macht? Und dabei auch noch gut abschneidet? Natürlich Hubert Karl, der international bekannte Ultramarathonläufer aus Zeil. Der Fränkische Tag hat schon oft über ihn berichtet.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter