Verkehr
Geballte Technik gegen den Winter
Breit aufgestellt im buchstäblichen Sinn ist die Autobahnmeisterei. Die breiten Räumschilder befreien gleich mehrere Fahrspuren vom Schnee.
Breit aufgestellt im buchstäblichen Sinn ist die Autobahnmeisterei. Die breiten Räumschilder befreien gleich mehrere Fahrspuren vom Schnee.
Foto: Günter Flegel
Knetzgau – 60 Kilometer Straße betreut die Autobahnmeisterei Knetzgau. Im Winter setzt sie auf PS-starke Maschinen. Und modernste Computertechnik.

Dreiachser mit 500 PS, ein Berg mit 1200 Tonnen Streusalz, Fässer, gefüllt mit tausenden Litern Sole: Legt man das Arsenal der Autobahnmeisterei in Knetzgau zu Grunde, dann wird der kommende Winter lang und eisig. In jedem Fall hat sich das Team für den schlimmsten Fall gerüstet, um jederzeit für freie Fahrt zu sorgen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren