Einsatz
Motorschaden stoppt Auto bei Oberhohenried
Endstation in Oberhohenried: Glücklicherweise ohne einen Brand endete die Fahrt dieses Peugeot mit Motorschaden.
Endstation in Oberhohenried: Glücklicherweise ohne einen Brand endete die Fahrt dieses Peugeot mit Motorschaden.
Foto: Christian Licha
Oberhohenried – Die Feuerwehr wurde alarmiert, weil die Gefahr eines Fahrzeugbrandes drohte. Das passierte indes nicht.

Ein vermeintlicher Fahrzeugbrand entpuppte sich am Mittwochfrüh als technischer Defekt. Eine junge Frau befuhr kurz nach 8 Uhr mit ihrem älteren Peugeot die Staatsstraße Haßfurt-Hofheim in Richtung Hofheim, als sie kurz nach dem Ortseingang Oberhohenried Rauch aus ihrem Fahrzeug aufsteigen sah. Der Motorschaden zog glücklicherweise keinen Brand nach sich.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter