Verkehr
Keine Bewohnerparkplätze für die Altstadt
Unweit des Marktplatzes wird die Lange Gasse zum verkehrsberuhigten Bereich, um mehr Sicherheit und weniger Lärm für die Anwohner zu bieten.
Foto: Christian Licha
F-Signet von Christian Licha Fränkischer Tag
Zeil am Main – In der Stadtratssitzung brachte der Verkehrsausschuss Vorschläge für problematische Stellen im Straßenverkehr vor und diskutierte das Parkplatzproblem in der Altstadt.

Ergebnisse aus dem Verkehrsausschuss wurden am Montag in der Stadtratssitzung präsentiert. Der Stadtrat hatte im letzten Jahr beschlossen das Thema Verkehr in einem kleinen Ausschuss zu beraten. Hintergrund waren ein Vorschlag der ÜZL-Fraktion und die Probleme, mit denen die Verwaltung konfrontiert wird. In drei Sitzungen und einem Ortstermin mit Stefan Scherrer, dem Verkehrssachbearbeiter bei der Polizeiinspektion Haßfurt, wurden Lösungsansätze gefunden. Probeweise Barrieren, um die Geschwindigkeit zu reduzieren Um die Geschwindigkeit in ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.