Blechschäden
Es kracht am laufenden Band in den Haßbergen
IMG_3337
Eckehard Kiesewetter
Brigitte Krause von Brigitte Krause Fränkischer Tag
LKR Haßberge – Zwischen 5.30 und 10.30 Uhr gab es im Bereich der Polizeiinspektionen Haßfurt und Ebern gut zwei Dutzend Unfälle. An Steigungen stellten sich Lastwagen quer und riegelten damit die Straßen ab.

Schnee war angekündigt, aber in diesen Massen? Viele Autofahrer wurden am Mittwoch offenbar von der weißen Pracht überrascht, gab es doch in den höheren Lagen der Haßberge bis zu 20 Zentimeter Schnee binnen weniger Stunden. Bei Jesserndorf und Burgpreppach standen Schulbusse quer. Für viele Kinder und Jugendliche fiel die Schule aus. Vor allem im Berufsverkehr herrschten bei starkem Schneefall zum Teil chaotische Verhältnisse. Viele erreichten den Arbeitsplatz erst nach unfreiwilligen Rutschpartien, in Schleichverkehr und mit Verspätung. ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben