Amtsgericht
Wegen Nacktfotos der „Ex“ fast in den Knast
Das Amtsgericht in Haßfurt
Das Amtsgericht in Haßfurt
Foto: Ronald Rinklef
Haßfurt – Aus Eifersucht hatte ein 26-jähriger Arbeiter Nacktbilder seiner Verlobten im Internet hochgeladen. Und das war erst der Anfang.

Außerdem hat er die Frau beleidigt und gedroht, ihre Mutter umzubringen. Die Geschädigte erstattete Strafanzeige, weshalb sich der 26-Jährige vor dem Amtsgericht verantworten musste. Dort verurteilte der Vorsitzende Richter Christoph Gillot ihn wegen der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs, Verstoßes gegen das Urhebergesetz sowie Beleidigung und Bedrohung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu 30 Euro, 2700 Euro.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren