Kuriose Sanierung
Ein fränkischer See verliert das Wasser
Still und starr ruht der See. Noch. Bald geht ihm das Wasser aus.
Still und starr ruht der See. Noch. Bald geht ihm das Wasser aus.
Foto: Anand Anders
Stadtlauringen – Die Trockenlegung des Ellertshäuser Sees bei Ebertshausen hat begonnen. Aber wie funktioniert so etwas? Und was passiert mit den vielen Tieren?

Friedel Heckenlauer ist geradezu euphorisch: „Wer sagt denn, dass ein See nur mit Wasser funktioniert? Das werden spannende Zeiten am Ellertshäuser See“, sagt der Bürgermeister von Stadtlauringen, in dessen Marktgemeinde die riesige Badewanne die größte Tourismus-Attraktion ist. Ein Schatz der Natur aus Menschenhand.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren