Werksschließung
Eltmann und "Kufi": der letzte Akt bei Schaeffler
2004 trieb die angekündigte Schließung des Werks Eltmann die ganze Region auf die Straße, Tausende demonstrierten in Schweinfurt und erkämpften schließlich einen Sieg auf Zeit.
2004 trieb die angekündigte Schließung des Werks Eltmann die ganze Region auf die Straße, Tausende demonstrierten in Schweinfurt und erkämpften schließlich einen Sieg auf Zeit.
Foto: Günter Flegel
Eltmann – Nach 75 Jahren beginnt der Umzug der Schaeffler-Mitarbeiter aus dem Landkreis Haßberge ins Stammwerk nach Schweinfurt. Erinnerungen werden wach.

Auf der „Krawattenetage“, so sagt es einer von denen, der noch bei „Kufi“ gearbeitet hat, bevor FAG zu Schaeffler wurde: Auf der Krawattenetage sind das Zahlenkolonnen, plus links, minus rechts, ein Strich drunter: Lohnt sich nicht mehr. Und so macht man einen Strich unter 75 Jahre Industriegeschichte in Eltmann.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren