Spatenstich
Ebern erhält ein neues Altenheim
So wird sich das neue Seniorenheim von Westen aus, also auch Richtung Stadt, präsentieren.
So wird sich das neue Seniorenheim von Westen aus, also auch Richtung Stadt, präsentieren.
Foto: Grafik: Architekturbüro Gick, Bamberg
Ebern – Die Diakonie Bamberg- Forchheim errichtet ein neues Seniorenheim „St. Elisabeth“. Eigentlich sollte es 2017 losgehen. Warum alles so lange dauerte.

Am Freitag,17. September 2021, geht’s offiziell los. Im Baugebiet „Mannlehen“ in Ebern beginnt der Bau eines Senioren- und Pflegeheims mit 84 Plätzen. Träger und Bauherr ist das Diakonische Werk Bamberg-Forchheim der Inneren Mission. Der Planung zufolge soll der Neubau im Sommer 2023 bezugsfertig sein und 18 Millionen Euro kosten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren