Rathausbaustelle
Unfall: Stahlbündel kracht auf Hausdach
Mitarbeiter der Baufirma beseitigen das Eisenbündel, das das Hausdach durchlagen hatte.
Mitarbeiter der Baufirma beseitigen das Eisenbündel, das das Hausdach durchlagen hatte.
Foto: Bernhard Panzer
Herzogenaurach – Ein Kran verliert beim Schwenken ein tonnenschweres Bündel von Armierungseisen. Die Last durchschlägt das Hausdach eines Nachbaranwesens.

Am Montagvormittag auf der Großbaustelle Rathausneubau ist das eingetreten, was jeden Bauherren schreckt und er tunlichst vermeiden möchte: ein größerer Arbeitsunfall. Gegen 11 Uhr ist es passiert, dass ein Kran ein Bündel Armierungseisen beim Schwenk über die Baustelle verlor und die knapp eine Tonne schwere Last auf das Dach eines Nachbaranwesens stürzte.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren