FT-Datenanalyse
Rüstet der Landkreis Erlangen-Höchstadt auf?
Wer in der Öffentlichkeit eine Schusswaffe bei sich tragen will benötigt einen Waffenschein.
Wer in der Öffentlichkeit eine Schusswaffe bei sich tragen will benötigt einen Waffenschein.
Foto: Adobe Stock
LKR Erlangen-Höchstadt – Die Zahl der kleinen Waffenscheine in Deutschland steigt – auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt? Die Tendenz ist eindeutig.

In den letzten Jahren ist die Zahl der kleinen Waffenscheine deutschlandweit gestiegen. Ein Trend, der sich auch in den Zahlen im Landkreis Erlangen-Höchstadt zeigt. Zum aktuellen Zeitpunkt sind im Landkreis 1431 kleine Waffenscheine ausgestellt. 193 mehr als noch im Jahr 2018. Im Jahr 2015 waren es noch 735 kleine Waffenscheine. Innerhalb von sechs Jahren hat sich die Anzahl demnach fast verdoppelt. Einsatz nur im Notfall Der kleine Waffenschein erlaubt die verdeckte Führung von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen (SRS), die von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren