Ungewöhnlicher Fund
Zwei Fliegerbomben auf Klärwerk-Areal
Im Herzogenauracher Ortsteil Niederndorf wurden zwei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst stellte fest, dass sie nicht mehr funktionsfähig waren und transportierte sie ab.
Im Herzogenauracher Ortsteil Niederndorf wurden zwei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst transportierte sie ab.
Foto: Symbolfoto/gf
Niederndorf – Schreck in Niederndorf: Beim Abladen von Bauschutt wurden zwei Bomben aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst musste anrücken.

Der Fund von zwei alten Fliegerbomben in Niederndorf hat am Donnerstag den Kampfmittelräumdienst auf den Plan gerufen. Wie die Polizei am Samstag mitteilt, haben Mitarbeiter einer Firma beim Abladen von Bauschutt an der Kläranlage im Herzogenauracher Ortsteil Niederndorf die zwei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren