Voll im Trend
Darum lohnt sich der Umstieg auf das Lastenrad
Für Daniel Fuhrmanneks Sohn Paul ist das Lastenrad ein großer Spaß.
Für Daniel Fuhrmanneks Sohn Paul ist das Lastenrad ein großer Spaß.
Foto: Andreas Scheuerer
Höchstadt a. d. Aisch – Für viele sind sie nur das Gefährt für hippe Großstädter. Doch auch im ländlichen Raum kann ein Lastenrad funktionieren.

Utopien gehören nicht zu Daniel Fuhrmanneks Vorlieben. Der Marketingberater, der vergangenes Jahr mit seiner Frau und zwei Kindern nach Höchstadt umgezogen ist, trifft seine Entscheidungen ausgewogen und rational. So war das auch, als er sich vor einem Jahr ein elektronisches Lastenrad angeschafft hat, mit dem er an diesem Vormittag auf den Höchstadter Marktplatz rollt. Ein paar Fußgänger mustern das Rad mit der Kiste. In dieser sitzt Fuhrmanneks dreijähriger Sohn Paul, der fast enttäuscht wirkt, als der Vater das Rad am Rathaus abstellt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren