Frühjahrsputz
Das Storchennest ist wieder sauber
Edmund Lenz lockert mit der Hacke den Horstinhalt.
Edmund Lenz lockert mit der Hacke den Horstinhalt.
Foto: Johanna Blum
Höchstadt a. d. Aisch – Seit 40 Jahren sorgt nun schon der Höchstadter Storchenvater Edmund Lenz für saubere Storchennester. Im Raum Höchstadt leben 40 Überwinterer.

Zusammen mit Hans Stierhof vom "Storchenteam" begab er sich am Freitag um 8 Uhr am Morgen in luftige Höhen, um das Nest - bei Störchen heißt es "Horst" - über dem alten Rathaus auf Vordermann zu bringen. Störchin Anna von Steinfeld und ihr Ehemann Gerome von Vias (Südfrankreich) räumten bereitwillig und ohne Hast den Platz - das seien sie schon gewohnt - und begaben sich auf die Dächer nebenan, um die Säuberungsaktion zu beobachten.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter