Serie: Lebenswege
Der Mann mit dem Mammutstoßzahn
Das Bruchstück eines Mammutstoßzahns aus der letzten Eiszeit hat  Ottmar Völlner in einer Sandgrube gefunden.
Das Bruchstück eines Mammutstoßzahns aus der letzten Eiszeit hat Ottmar Völlner in einer Sandgrube gefunden.
Foto: Evi Seeger
Geschichten zum Glück
Höchstadt a. d. Aisch – Scherben, Münzen, Knochen: Ottmar Völlner aus Höchstadt geht in seiner Freizeit Felder ab und sammelt Zeugen aus grauer Vorzeit.

Dieser Text ist  Teil der neuen Serie „Lebenswege - Geschichten zum Glück“.  In dieser Woche erzählen Menschen, wie sie ihre Freizeit gestalten und Kraft für den Alltag tanken.  „Made in Germany“ stehe da nicht drauf, sagt Ottmar Völlner. Dann wäre das Stück wesentlich leichter einzuordnen. Der Höchstadter Hobbyarchäologe spricht von einem ganz besonderen Fund, sozusagen einem Highlight seiner 30-jährigen Sammlerleidenschaft. Das Relikt stammt aus der Keltenzeit (ca. 500 vor Christus) und gibt noch einige Rätsel auf. Woher kam die Gewandspange aus Bronze? Demnächst soll ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren