Tausende Insekten
Pechschwarzes Naturphänomen in Höchstadt
Wie ein Ölteppich breiteten sich Schwärme von Springschwänzen innerhalb weniger Stunden in Höchstadt-Süd aus.
Wie ein Ölteppich breiteten sich Schwärme von Springschwänzen innerhalb weniger Stunden in Höchstadt-Süd aus.
Foto: Andreas Dorsch
Höchstadt a. d. Aisch – Springschwänze versetzen Menschen am Waldrand in Höchstadt-Süd ins Staunen. Was hat es mit dem Auftauchen dieser Insekten auf sich?

Nein, Öl ist es nicht, aber was dann? Das fragten sich am Wochenende viele Jogger, Spaziergänger und vor allem Anwohner am Waldrand in Höchstadt-Süd. Gepflasterte Wege und Pfützen waren innerhalb weniger Stunden mit einer Art dichter schwarzer Teppiche überzogen. Bei Betrachtung aus der Nähe sah man schnell, dass der Belag sehr lebendig war.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter