Höchstadt/Adelsdorf
Filmriss in 3800 Haushalten
Wer sein Fernsehsignal über Kabel ins Haus geliefert bekommt, sieht seit Mittwochnachmittag nur solche Hinweise auf dem Bildschirm.
Wer sein Fernsehsignal über Kabel ins Haus geliefert bekommt, sieht seit Mittwochnachmittag nur solche Hinweise auf dem Bildschirm.
Foto: Andreas Dorsch
Höchstadt a. d. Aisch – Eine Panne im Vodafone-Glasfasernetz legt Fernseher und Computer lahm. Rund 3800 Haushalte sind betroffen.

Wie abhängig wir inzwischen von einer funktionierenden Internetverbindung sind, spüren Tausende von Haushalten, Firmen und Schulen im Raum Höchstadt/Adelsdorf seit Mittwochnachmittag. Wer über den Anbieter Vodafone ins Internet geht, Kabel-TV nutzt oder über das Kabelglasfasernetz telefonieren möchte, sitzt seit Mittwoch vor dunklen Computer- und Fernsehbildschirmen und einer toten Telefonleitung.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter