Tierliebe
Bayerns schönstes Fohlen kommt aus Höchstadt
„Banjano“ überzeugte in München-Riem die Jury.
„Banjano“ überzeugte in München-Riem die Jury.
Foto: Hock
Höchstadt a. d. Aisch – Die Höchstadter Lisa und Alexander Hock züchten Haflinger. Dabei verhelfen ihnen ein paar Kühe zum Erfolg.

„Banjano HA“ ist ein bildhübscher Kerl. Blonde Strähnen fallen ihm in einer verwegenen Tolle in die Stirn, lange Wimpern umrahmen ein paar dunkle, große Augen. Kein Wunder also, dass das Hengstfohlen der Höchstadter Lisa und Alexander Hock in München-Riem bei der überregionalen Fohlen-Schau mit insgesamt 92,5 Punkten den ersten Platz gemacht hat, sowohl für Franken als auch für Bayern. Gegen 17 Konkurrenten hat es sich durchgesetzt, das am 11. Mai geborene Reinzucht-Haflingerfohlen der Hocks.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren