Chancen
Frauenbund: So funktioniert die Vernetzung
Ille Prockl-Pfeiffer im Video
Ille Prockl-Pfeiffer im Video
Foto: Screenshot: bp
Herzogenaurach – Ille Prockl-Pfeiffer aus Herzogenaurach war maßgeblich an der Entwicklung einer App beteiligt. Damit tun sich auch für ältere Frauen neue Chancen auf.

Ehrenamtliches Engagement rund um echte Partnerschaft zwischen den Geschlechtern – das war im Dezember ein Schwerpunkt beim Katholischen Frauenbund (KDFB) in Bayern. Zum Tag des Ehrenamts Anfang Dezember wurden drei Konzepte aus dem generationenübergreifenden, digitalen Hackathon #gleichistgleich für Geschlechtergerechtigkeit prämiert. Unterstützt hat den Frauenbund dabei die Bayerische Ehrenamtsbeauftragte Eva Gottstein (MdL). Veranstaltet wurde der Hackathon im März vom KDFB Bayern, gefördert durch das Bayerische Sozialministerium.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter