Bildung
Hilfe beim Lernen
Lehramtsstudentinnen unterstützen die Schüler mit den größten Defiziten.
Lehramtsstudentinnen unterstützen die Schüler mit den größten Defiziten.
Foto: privat
Höchstadt a. d. Aisch – Dank des Rotary-Clubs ist es den beiden Höchstadter Grundschulen gelungen, die negativen Folgen des Homeschoolings während der Corona-Pandemie abzufedern.

Im Januar 2021 kam der Rotary-Club Höchstadt/Aisch mit der Anfrage auf die Rektorinnen der beiden örtlichen Grundschulen zu, welche Form der Unterstützung die Schulen in der Zeit der Corona-Pandemie besonders benötigen würden. Es folgten mehrere Onlinemeetings und das Ziel für das Projekt stand bald fest: Schüler und Schülerinnen aus bildungsfernen Elternhäusern, mit Migrationshintergrund und/oder mit wachsenden Defiziten in den Kernbereichen des Deutsch- sowie Mathematikunterrichts sollten eine individuelle Förderung erhalten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren