Pilgerreise
Im Sattel von Grotte zu Grotte
Die Kathedrale von Lourdes
Die Kathedrale von Lourdes
Foto: bbsferrari/Adobe Stock
Höchstadt a. d. Aisch – Elmar Gerner legte 1700 Kilometer von der Höchstadter Lourdesgrotte zum berühmten Wallfahrtsort in den französischen Pyrenäen mit dem Fahrrad zurück.

„Es braucht für alle Herausforderungen im Leben Impulse, die eine Verwirklichung inspirieren“, meint der Höchstadter Sportstudiobesitzer und Sporteventmanager Elmar Gerner. Seit der Einweihung der Höchstadter Lourdesgrotte fand er an jenem beschaulichen Ort in der Kleinen Bauerngasse mehrmals in der Woche zu Ruhe und Besinnung. „Eine spirituelle Tankstelle“, die er bei den sonntäglichen Gottesdiensten auch schon musikalisch bereicherte.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren