Weihnachtsbesuch
In der Pandemie besonders gefordert
Traditionell besucht Bürgermeister German Hacker (Dritter von rechts) am Heiligabend die Rettungswache in Herzogenaurach.
Traditionell besucht Bürgermeister German Hacker (Dritter von rechts) am Heiligabend die Rettungswache in Herzogenaurach.
Foto: Richard Sänger
Herzogenaurach – Die Mitglieder der Rettungswache hoffen auf mehr Regelmäßigkeit im dritten Corona-Jahr.

Traditionell an Heiligabend schaute Bürgermeister German Hacker (SPD) in der Rettungswache im Norden der Stadt vorbei, um der an diesem Tag diensthabenden Besatzung stellvertretend für alle Einsatzkräfte für ihren Dienst das ganze Jahr über zur Sicherheit der Bürger der Gemeinde und darüber hinaus zu danken.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter