Sonderimpftag
Viele wollten den Extra-Piks
Sabrina Pahner und Kinderarzt Dr. Oberle warten auf den nächsten Impf-Patienten.
Sabrina Pahner und Kinderarzt Dr. Oberle warten auf den nächsten Impf-Patienten.
Foto: Britta Schnake
Höchstadt a. d. Aisch – Beim offenen Impftag in Höchstadt standen die Patienten vor dem Ärztehaus in der Anton-Bruckner-Straße Schlange.

Das dürfte ein Novum sein, dass Patienten an einem Samstag um 8 Uhr in der Frühe vor dem Ärztehaus in der Anton-Bruckner-Straße Schlange stehen. Hintergrund ist ein offener Corona-Impftag, den der Höchstadter Kinderarzt Dr. Stefan Oberle am 4. Dezember veranstaltete. Mit diesem wollte er ein Zeichen setzen, um die Immunisierung der Bevölkerung gegen Covid-19 voranzubringen.Start war eigentlich um 8.30 Uhr, doch „die ersten standen bereits um Viertel nach Sieben vor der Tür“, sagte der Kinderarzt. Möglich ist die Impfung für alle ab dem 30.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter