Interview
"Keinen Impfstoff wegwerfen"
An der vordersten Corona-Front: Der ASB betreibt unter anderem das Impfzentrum im Landkreis Erlangen-Höchstadt.
An der vordersten Corona-Front: Der ASB betreibt unter anderem das Impfzentrum im Landkreis Erlangen-Höchstadt.
Foto: Nikolas Pelke
LKR Erlangen-Höchstadt – Mangelnde Impfbereitschaft, neue Einzelfallprüfung: Moritz Wohlrab, Sprecher des Bayerischen Landesverbandes des ASB, bezieht Stellung.

Mit Impfzentren kennt sich der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) aus. In Forchheim, Erlangen und Bad Windsheim ist der ASB als Betreiber an vorderster Front dabei. Wir haben mit Moritz Wohlrab vom bayerischen Landesverband der Samariter in Erlangen über mangelnde Impfbereitschaft, bessere Aufklärung und die neuen Einzelfall-Prüfungen bei der Impfreihenfolge gesprochen. Dabei hat sich Wohlrab als Sprecher des ASB-Landesverbandes auch differenziert zu Impfdränglern geäußert, die kürzlich auch in Franken für Empörung gesorgt haben.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren