Lockerungen
Inzidenz sinkt: „Unter 50“ macht Freude
Die Fahnen wehen, das Open-Air-Kino kann kommen.
Foto: sae
Herzogenaurach – Die fallende Corona-Inzidenz bewirkt eine Aufbruchstimmung in der Stadt. Auch das Stadtmuseum hat wieder geöffnet und berichtet von einer Ufo-Landung.

„Na Leute, wo geht’s hin?“ – „Nirgendwo, wir bleiben zuhause! Es hat ja nix auf!“ So oder so ähnlich dürften viele Kurzgespräche in den letzten Wochen und Monaten verlaufen sein, der Frust war groß angesichts der hohen Corona-Inzidenzen. Die Pandemie verhagelte vielen die gute Laune. Doch damit ist jetzt Schluss, die Inzidenz nimmt deutlich ab, die Freude nimmt zu, die Politik lockert. Endlich wieder raus zum Café am Marktplatz oder in den Restaurant-Garten oder auf die Bierkeller.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.