Alternativ-Kirchweih
So plant Höchstadt seine Corona-Kerwa
Das Pfarrfest kann – hier 2018 – leider nicht wie üblich gefeiert werden. Doch die Kirchengemeinde hat sich eine Alternative überlegt. Am kommenden Wochenende gibt es zusätzlich eine „Alternativ-Kirchweih“.
Foto: Schramm/Archiv
Höchstadt a. d. Aisch – Corona hat eigentlich jeglichen Festen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die katholische Kirchengemeinde in Höchstadt hat sich etwas überlegt.

Die Biergarnituren bleiben im Lager, die Zapfhähne trocken. Wie so vieles sind auch die Kerwas landauf landab der Pandemie zum Opfer gefallen. Die Kirchengemeinde St. Georg in Höchstadt hat sich aber etwas einfallen lassen. Mit einem umfangreichen Programm lädt sie zu einer „alternativen“ Kirchweih und einem Ersatzprogramm für das Pfarrfest.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.