Überraschende Absage
Keine Rockbühne mehr auf Sommerkirchweih Herzogenaurach
Das Publikum, jubelt im Rockzelt: Heuer wird es das nicht mehr geben. Aber auch schon 2022 sei der Betrieb dort nicht besonders gut gewesen, sagte Bürgermeister German Hacker. Herzogenauracher Nachwuchsbands sollen ihre Chance auf der Hauptbühne b...
Birgit Jentsch (Archiv)
F-Signet von Richard Sänger Fränkischer Tag
Herzogenaurach – Die Stadtverwaltung streicht überraschend das Live-Programm auf dem so genannten Rockkeller. Stattdessen soll dort ein Rückzugsort entstehen.

Nicht gerade begeistert war Bürgermeister German Hacker von einer Anfrage der Stadtratsfraktion der Jungen Union zur Sommerkirchweih 2022 an den Kulturausschuss. Denn die angesprochenen und gerügten Punkte seien der Stadt längst alle bekannt und die Verwaltung habe sich damit auch schon auseinandergesetzt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben