Martinikirchweih
Der etwas andere Kirchweihmontag
Lange Schlange vor der Tourist-Info
Lange Schlange vor der Tourist-Info
Foto: Richard Sänger
Herzogenaurach – Statt im Vereinshaus trafen sich die städtischen Mitarbeiter zum Kirchweihmontag im Freien. Ob sich die Corona-Variante durchsetzt?

Viele Mitarbeiter der Stadt, aber auch die Rentner, freuen sich alljährlich auf den Kirchweihmontag. Traditionell trifft man sich im Vereinshaus, um zu karteln und ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. Das Rathaus hat am Martinimontag geschlossen. Besser outdoor Auch in diesem Jahr wollten die Organisatoren vom Personalamt der Stadt mit dieser Tradition nicht brechen. Allerdings konnte die Veranstaltung nicht im gewohnten Umfang angeboten werden. Schon angesichts der rapide steigenden Inzidenzen war das Vereinshaus diesmal keine Option – stattdessen ging man nach draußen. „Es war etwas ganz ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren