Kunst daheim
Idee in der Pandemie: Töpfern to go
Inge Stimper coloriert ein getöpfertes Ei.
Inge Stimper coloriert ein getöpfertes Ei.
Foto: Johanna Blum
Schornweisach – Die Corona-Not macht erfinderisch: Die Künstlerin Inge Stimper aus Schornweisach bietet "to-go-Kisten" zum Töpfern daheim an.

Die Künstlerin Inge Stimper aus Schornweisach ist seit mehr als 17 Jahren vom Töpfern begeistert. Auch sie hat, wie viele andere Geschäfte, Werkstätten und Betriebe, Einbußen durch die Corona-Pandemie. Mit "to-go-Kisten" versucht sie sich über Wasser zu halten.Viel Arbeit"Die ,to-go-Kisten' sind aus der Not geboren, einfach um den Kontakt zu den Kunden nicht zu verlieren", sagt Stimper. "Es bringt zwar viel Arbeit mit sich und ich habe auch lange überlegt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren