Kreativer Genuss
Aus Obst und Gemüse wird Kunst
Rami Hamrach mit seinen essbaren „Werken“ in Sambach
Rami Hamrach mit seinen essbaren "Werken" in Sambach.
Foto: Evi Seeger
Sambach – Rami Hamrach zaubert mit viel Fantasie und Fingerfertigkeit aus Lebensmitteln Kunstwerke. Wie er zu dem ungewöhnlichen Hobby kam.

Tomaten werden zu Rosen. Gurken zu Blüten und Auberginen zu Blättern. Rami Hamrach aus Bamberg hat sich die Fertigkeit angeeignet, essbare Kunst zu kreieren. Aus Gemüse und Früchten schnitzt er Blumen und Skulpturen. Die Lebensdauer seiner kunstvollen Gebilde ist mit der von Blumengebinden aus dem Floristikgeschäft vergleichbar: An einem kühlen Ort, mit etwas Wasser besprüht, halten sie etwa acht Tage. Sofern sie die Zeit überleben, ohne zuvor verspeist zu werden.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter