Restaurierung
Voruntersuchungen bei der Synagoge Mühlhausen
Restaurator Edgar Hartmann verschafft sich einen Eindruck von der  Farbfassung der Decke im Betsaal.
Restaurator Edgar Hartmann verschafft sich einen Eindruck von der Farbfassung der Decke im Betsaal.
Foto: Evi Seeger
Mühlhausen – Die Entscheidung über die Zukunft der Synagoge von Mühlhausen bleibt offen, nachdem qualifizierte Untersuchungen von Experten nun vorliegen.

Der "Diskussionsprozess", wie Christian Plätzer die Entscheidungsphase um die Zukunft der Synagoge von Mühlhausen bezeichnet, dürfte sehr interessant werden. Vermessen und weitgehend untersucht ist die Synagoge bereits. Nach den Worten des Höchstadter Vorsitzenden des Vereins "Forum Alte Synagoge Mühlhausen" geht es derzeit "in kleinen Schritten, aber stetig" voran.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter